Rauchentwöhnung Tag 3

Hallo Community und Leser dieses Blogs,

ja, nochmal ich
Ich fühle mich heute richtig gut.. Ich halte mich fein an die Zigarettenpausen von 56 Minuten und 20 Sekunden. Da heute ein besonders heißer Tag war, hatte ich kaum Schwierigkeiten meine Pausen einzuhalten.

Ab Mittag war ich mit meiner Mama unterwegs. Da sie sich gefreut hat über meinen Entschluss Nichtraucher zu werden wurde ich sofort eingeladen auf ein Eis... Hmmm.... die perfekte Abkühlung. Sie meinte, dass das eine Etappen Belohnung war... scheint so, als ob sie mich jetzt jedes Wochenende einladen will. Natürlich nur solang ich mich an meine eigenen Ziele und Grenzen der App halte. Da ich jede Zigarette angeben muss/will kann sie jedes mal kontrollieren, ob ich wirklich durchgezogen habe. Kein beschmuhen möglich

Worauf ich zusätzlich stolz und gleichzeitig überrascht bin... Ich ziehe das mit dem Yoga auch durch. Nur muss ich mein Training ab heute Abends machen, wenn die Kinder im Bett sind, damit ich mich auch voll und ganz auf die Übungen konzentrieren kann.
Wahnsinn wie anstrengend das sein kann und wie ungelenkig ich mich manchmal fühle. Der "herabschauende Hund" sieht voll einfach aus.. ja.. DENKSTE.. Ich bekomm es einfach nicht richtig hin meinen Rücken gerade zu lassen dabei :D Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Sollte ich darüber vielleicht auch einen Blog schreiben? Vielleicht interessiert sowas "sportliches" mehr als die Rauchentwöhnung?
Was meint ihr? Kommentare oder Gästebucheinträge sindauf jeden Fall gewünscht

Bis morgen,
Eure Thesi

28.5.17 23:13

Letzte Einträge: Rauchentwöhnung Tag 4 (gestern)

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen